Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ich verhelfe Ihnen zu Ihrem Recht

Unsere Rechtsgebiete

Michael Grübnau-Rieken - Ihr Rechtsanwalt für Jever, Wilhelmshaven und Schortens

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht hat existenzielle Bedeutung für Arbeitnehmer aber mitunter auch für Arbeitgeber. Es geht um den Arbeitsplatz, Urlaubsansprüche, Überstunden aber auch um die betriebliche Altersvorsorge, Abmahnung oder das Arbeitszeugnis.

Den Arbeitnehmer stehen weitergehende Ansprüche auch im laufenden Arbeitsverhältnis zu, die es zu überprüfen und im Streitfalle einzufordern gilt wie Sonderzahlungen, Betriebsrenten, Zeugnisanspruch, Überstundenvergütung.

Ich berate und vertrete sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber.

Sozialrecht

Das Sozialrecht besteht gemeinhin nicht nur aus Hartz IV, sondern ist Schnittstelle zu vielen Rechtsgebieten wie dem Arbeitsrecht, dem Steuerrecht, dem Familienrecht.

Durchsetzung von Ansprüchen gegen:

  • Rentenversicherung - Erwerbsminderungsrenten, Leistungen zur Teilhabe und Rehabilitation
  • Berufsgenossenschaft - Verletztenrenten, Rehabilitationsleistungen
  • Krankenversicherung - Krankengeld, aufwendige Behandlungen
  • private und gesetzliche Pflegeversicherung
  • Jobcenter ( ALG II)
  • Arbeitsagentur (Sperrzeiten, Gründungszuschüsse, ALG I)
  • Erstellen von Patientenverfügungen und Betreuungsvollmachten
  • Schwerbehinderte
  • Pflegeversicherung - Pflegestufen

Medizinrecht

Das Medizinrecht hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen und ist ein Rechtsgebiet, welches viele Untergebiete beinhaltet.

Hier bin ich sowohl beratend und auch vertretend für Ärzte, Apotheker, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Heilpraktiker und andere Behandler im Gesundheitswesen als auch für Patienten tätig.

Die Tätigkeit umfasst unter anderem das Arzthaftungsrecht bei Behandlungsfehlern, das Arztstrafrecht, Apothekenrecht, Medizinprodukterecht, Arzneimittelrecht sowie das Gesellschaftsrecht der Heilberufe.

Ein Großteil der Verfahren richtet sich gegen Ärzte und sonstige Behandler, die Behandlungsfehler begangen haben und nun Schadensersatz und Schmerzensgeldansprüche durchzusetzen sind.

Auch ist das Medizinrecht wiederum Schnittstelle zum Sozialrecht und zum Versicherungsrecht, wo es um medizinische Sachverhalte geht.

Versicherungsrecht und Bankrecht

Diese beiden Rechtsgebiete berühren den Bürger ebenfalls nahezu täglich. Wenn ein Schaden eintritt, versuchen Versicherer oft, sich aus der Regulierung zu drücken. Auch begehen Banken immer wieder Fehler, vor allem bei der Abwicklung von Immobiliarkrediten sowie bei der Beratung von Anlageprodukten oder vor allem bei der Vermittlung von Versicherungsprodukten.Aufgrund meiner Branchenkenntnis und der juristischen Ausbildung kann ich Ihnen hier mit Rat und Tat beiseite stehen.

Im Versicherungsrecht bestehen folgende Subspezialisierungen als Schnittstellen zum Medizinrecht

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung
  • Private Krankenversicherung

Im Bankrecht liegt der Schwerpunkt auf der Überprüfung von Darlehen und Sicherungen.